INVESTITIONSPROFIL

Bei der Erweiterung unseres Portfolios legen wir den Investitionsschwerpunkt auf die folgenden Assetklassen.

Wohnanlagen, Wohn- und Geschäftshäuser

  • Städte ab 50.000 Einwohner in guter Mikrolage
  • Gute Infrastruktur
  • Stabile demografische Entwicklung.
  • Gewerbeanteil: bis zu 15% bezogen auf die Mieterträge
  • Kaufpreisfaktor: bis zu 15-fach auf den Mietertrag

Handelsimmobilien und Fachmarktzentren

  • Städte ab 30.000 Einwohnern
  • Lage: in Highstreets oder in frequentierten und sichtbaren Lagen
  • Gerne auch opportunistische Immobilien mit kurz- bis mittelfristigen Mietverträgen
  • Kaufpreisfaktor: bis zu 11-fach auf den Mietertrag

Büroimmobilien

  • Wirtschaftlich stabile Städte
  • Mittelzentren ab 100.000 Einwohnern
  • Bevorzugt mit städtischen oder institutionellen Mietern
  • Gerne auch Objekte mit kurzfristigen Mietverträgen
  • Kaufpreisfaktor: bis zu 12-fach auf den Mietertrag

Des Weiteren überprüfen wir Einzelobjekte ab 1 Millionen €

Interesse?

Sie haben Interesse an einer Zusammenarbeit?

Dann freuen wir uns, von Ihnen folgende Informationen zu erhalten:

 

  • Standort
  • Flächenangabe
  • Ist-Mietertrag, ggf. Leerstand
  • Kaufpreis
  • Mieterlisten
  • Mietbeginn
  • Angaben zu den durchschnittlichen gewichteten Restlaufzeiten (WAULT) der gewerblichen Mietverträge

 

Sind Sie als Makler tätig, fügen Sie bitte den Nachweis der Beauftragung durch den Eigentümer bei.